Qualità certificata

ZERTIFIZIERTE QUALITÄT

SICHERHEIT UND FUNKTIONSGARANTIE

AUSFÜLLEN, UM DIE GARANTIE ZU AKTIVIEREN
NAME*
VORNAME*
FIRMA
EMAIL*
TELEFON
ADRESSE*
PLZ*
ORT*
LAND*
PRODUKT*
SERIENNUMER* (Bild)
INSTALLIERT AM*
INSTALLATEUR*
INSTALLATEUR MwSt

* Mitteilung

Nach dem Lesen der obigen Informationen, der Kunde

 

willigt einerteilt keine Einwilligung

 

zur Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke der Direktwerbung und Versand von Newslettern.

 

10 Jahre erweiterte Garantie

Breda bietet eine zehnjährige Garantie gegen Durchrostung, Lackablösung und Ausbleichen der Bleche die für die Herstellung der Paneele verwendet werden. Dies gilt für alle Ultra Touch-Panels.

Das Produkt ist laut nationaler Gesetzgebung für einen Zeitraum von zwei Jahren (24 Monate) garantiert.
Der Verkäufer wird alle Anweisungen zu einer programmierten Wartung erklären. Die Wartung erspart Ihnen Kosten, hält Ihr Produkt in einen optimalen Zustand und ist notwendig um Garantie oder den Austausch von Produktkomponenten zu gewähren.

 

Die Garantie deckt keine Schäden: die durch falsch verwendete Produkte; die durch fehlende ordentliche, vom Handbuch vorgesehene Wartung entstanden sind; an Sektionaltoren, von denen die vom Hersteller angebrachten Etiketten abgenommen worden sind; die durch Störungen oder Pannen aufgrund der Stromversorgung entstehen; die durch Montagen von unqualifizierten und nicht ordnungsgemäß ausgebildeten Personen ausgeführt wurden.

Jedes Tor, das als Breda Sistemi Industriali markiert werden soll, muss alle Vorschriften vollständig erfüllen und eine Reihe von Sicherheitsvorrichtungen bieten. Die gleichen Systeme wie auch die Bauqualität der Tore werden mit größter Sorgfalt geprüft und kontrolliert. Sektionaltore, Falttore und Ladebühnen werden zusätzlich zu fortschrittlichen Systemen und in einigen Fällen durch internationale Patente von Breda Sistemi Industriali, von EU-Zertifizierungen gemäß verbindlichen Spezifikationen für kommerzialisierte Produkte in der Europäischen Gemeinschaft, garantiert: eine zusätzliche Garantie der Bauqualität und Professionalität.

ZERTIFIZIERUNG

Breda-Sektionaltore führen das CE-Zertifikat nach UNI EN 13241-1. Diese Norm ist für alle Tore vorgeschrieben, die in der Europäischen Union vermarktet werden sollen. Die Norm regelt alle Anforderungen der Leistung und Sicherheit von Toren, Industrie- und Garagen-Schiebetoren sowie ganz allgemein von Garagen. Breda-Sektionaltore werden unter Beachtung aller gesetzlichen Sicherheitsvorschriften geplant und hergestellt, um gegen das Risiko von Abschürfungen, Schnitten, Stößen, Quetschungen usw. abgesichert zu sein, und zwar gemäß der Norm UNI EN 13241-1. Weitere Schutzsysteme unserer Tore sind Federbruchsicherung, Seilbruchsicherung, Schienenschutz, Fingerklemmschutzprofil für Paneele, Scharniere und Konsolen ohne Vorsprung. Breda hat auf einige dieser Sicherheitssysteme internationale Patente angemeldet. Alle Sektionaltore tragen das CE-Zertifikat mit Kennzeichen, Konformitätserklärung, Montageanweisung und Wartungshandbuch. Die Firma Breda hat das Qualitätssicherungszertifikat gemäß der Norm UNI EN ISO 9001:2015 sowie das Umweltverträglichkeitszertifikat gemäß der Norm UNI EN 14001:2015 erhalten.
* = bezieht sich auf die Füllung

Breda Falttore führen das CE-Zertifikat nach UNI EN 13241-1; diese Norm ist für alle Tore vorgeschrieben, die in der Europäischen Union vermarktet werden sollen. Die Norm regelt alle Anforderungen der Leistung und Sicherheit von Toren, Industrie- und Garagen-Schiebetoren sowie ganz allgemein von Garagen.Breda-Falttore werden unter Beachtung aller gesetzlichen Sicherheitsvorschriften geplant und hergestellt, um gegen das Risiko von Abschürfungen, Schnitten, Stößen, Quetschung usw. abgesichert zu sein, und zwar gemäß der Norm UNI EN 13241-1.
Alle Falttore tragen das CE-Zertifikat mit Kennzeichen, Konformitätserklärung, Montageanweisung und Wartungshandbuch. Die Firma Breda hat das Qualitätssicherungszertifikat gemäß der Norm UNI EN ISO 9001:2015 sowie das Umweltverträglichkeitszertifikat gemäß der Norm UNI EN 14001:2015 erhalten.

SICHERHEITSVORSCHRIFTEN. Ladebühnen entsprechen den Bau- und Sicherheitsmerkmalen gemäß den geltenden Vorschriften und Richtlinien: 98/37/CE, EN 292/1 und EN 292/2, EN 1398 und UNI CEI EN 45014.
Alle Ladebühnen haben das CE-Warenzeichen mit Kennzeichen, Konformitätserklärung, Montageanweisung und Wartungshandbuch.